Portfolio

Mein Schreibtisch im Oktober

Meine Leidenschaft

Schwerpunkte meiner Tätigkeit sind Redaktion, Online-Kommunikation und Event-Konzeption. Gern unterstütze ich Sie individuell nach Ihrem Bedarf.

Ob Projektauftrag oder Workshop-Angebot –  ich freue mich, meine langjährige Erfahrung im Bereich Veranstaltungen, Redaktion und Online-Kommunikation einzubringen.

Leistungen

Redaktion / Projektmanagement
  • Projektmanagement von Publikationen und Ausstellungskatalogen von der Idee bis zum Druck
  • Konzeption, Textredaktion, Lektorat, Korrektorat, Rechteklärung
  • Kommunikation mit Künstler*innen, Autor*innen und Museen
Öffentlichkeitsarbeit
  • Öffentlichkeitsarbeit für Kunst und Literatur
  • Beratung zu Online-Kommunikation und Social Media
  • Storytelling und Texten für Blogs, Newsletter und soziale Netzwerke
Veranstaltungen
  • Konzeption, Planung, Vorbereitung und Durchführung von Konferenzen, Ausstellungen, Lesungen und Meet-ups
  • Moderation von Veranstaltungen
CommunityCamp Berlin - Charlotte Reimann
Foto: ©CommunityCamp Berlin

Expertise

Kunstgeschichte, Allgemeine und Vergleichende Literaturwissenschaft und Italienisch (M.A.) habe ich in Tübingen, Berlin und Norwich studiert. Nach Stationen bei Editions Dunod in Paris und QED Publishing in London absolvierte ich ein Volontariat beim Kosmos Verlag in Stuttgart. Anschließend arbeitete ich als Projektmanagerin beim Kerber Verlag in Berlin und verantwortete dort die Online-Redaktion und das Social-Media-Management. Bis 2019 steuerte ich als Lektorin bei Egmont Publishing Buchprojekte von der Idee bis zum Druck.

Bereits während des Studiums habe ich den Kunsthistorischen Studierendenkongress mitorganisiert. In den letzten Jahren habe ich zahlreiche Literaturveranstaltungen in Berlin, Frankfurt, Leipzig, Hamburg und San Francisco organisiert und moderiert (Publishing Meet-up im Silicon Valley, Iron Buchblogger auf der Frankfurter und Leipziger Buchmesse, Workshops beim E-Book-Festival, der Electric Book Fair und dem eBookCamp Hamburg).

Online Marketing und digitales Publizieren waren bis 2014 die Themen meines Blogs, sodass mich der Branchendienst om8 zu den wichtigen Influencern der Buchbranche im Social Web zählte. Über meine Arbeit als Projektmanagerin beim Kerber Verlag berichtete das Börsenblatt am 14.04.2014: „Was fehlt? Eine Extraportion Zeit!“

Referenzen

  • Egmont Publishing, Berlin
  • Christof Kerber Verlag, Berlin
  • Kosmos Verlag, Stuttgart
  • Editions Dunod, Paris
  • Aufbau Verlag, Berlin
  • Wagenbach Verlag, Berlin
  • Hatje Cantz Verlag, Berlin
  • Deutscher Verlag für Kunstwissenschaft, Berlin
  • Kunsthistorischer Studierendenkongress
  • Kunsthistorisches Institut der Freien Universität Berlin
  • Städtische Galerie Villingen-Schwenningen
  • Kunsthalle Tübingen
  • Schwarzwälder Bote