Charlotte Reimann
Foto: ©3Komma3

Moin,

ich bin Charlotte Reimann, PR- und Projektmanagerin mit den Schwerpunkten Kulturelle Bildung, Engagement- und Leseförderung. Geboren und aufgewachsen in Villingen im Schwarzwald, lebe ich heute – nach Stationen in Genua, Tübingen, Paris, London, Stuttgart und immer wieder Berlin – in der wunderschönen Kleinstadt Preetz in Schleswig-Holstein. Bis Ende 2022 betreute ich als Projektmanagerin bei der Stiftung Bildung das Programm Chancenpatenschaften in Schleswig-Holstein. Seit November 2022 leite ich das Freiwilligenzentrum im Kreis Plön.

Gemeinsam mit der Stadtbücherei, der Volkshochschule und dem Familienzentrum Preetz organisierte ich im Juni 2021 das vielleicht größte Kinderliteraturfestival im ländlichen Norden. Unser Ziel war es, Kinder und Jugendliche unabhängig von ihrer kulturellen, sozialen und sprachlichen Herkunft für Kunst und Literatur zu begeistern. „Die Premiere ist geglückt“, schrieben die Kieler Nachrichten über das Preetzer Lesefest. Zum erstem Festival nach dem Corona-Lockdown kamen Hunderte große und kleine Besucherinnen. Gefördert wurde das Projekt von der Beauftragten der Bundesregierung für Kultur und Medien. Seine Fortsetzung fand das Fest 2022 in der Preetzer Lesewerkstatt, gefördert vom Land Schleswig-Holstein.

Im März 2023 gründete ich gemeinsam mit der Landesvereinigung für kulturelle Kinder- und Jugendbildung (LKJ) e.V. SH das Netzwerk für Leseförderung in Schleswig-Holstein. Ehrenamtlich engagiere ich mich seit September 2020 im Vorstand der Volkshochschule Preetz. Bis Mai 2022 war ich im Sprecherinnenteam der Landesgruppe Schleswig-Holstein der Kulturpolitischen Gesellschaft e.V. aktiv und kümmerte mich dort u.a. um die Visualisierung und digitale Veröffentlichung der Kulturpolitischen Forderungen zur Kommunalwahl der Kulturverbände in Schleswig-Holstein.

Das unter dem Dach der LKJ gegründete Lesenetz SH vernetzte Leseförder-Initiativen beim „Tag der Leseförderung“ am 7. Oktober 2023 im Literaturhaus SH.
Treffen im Dezember 2022 mit Kulturstaatsekretär Guido Wendt und den beiden KuPoGe-Landesgruppen-Sprecherinnen Tanja Lütje und Dr. Julia Pfannkuch
Treffen im Dezember 2022 mit Kulturstaatsekretär Guido Wendt und den beiden KuPoGe-Landesgruppen-Sprecherinnen Tanja Lütje und Dr. Julia Pfannkuch
Im Gespräch mit Ministerpräsident Daniel Günther
Im Gespräch mit dem schleswig-holsteinischen Ministerpräsident Daniel Günther in der Kieler Gerhart-Hauptmann-Grundschule im August 2021, Foto: Holger Förster
Leseclub mit Aminata Touré
Im Oktober 2021 besuchte die Lesefest-Schirmherrin Aminata Touré den Leseclub.
Festival-Team: Ulrike Barthel, Leiterin der Stadtbücherei, Ulrike Martens, Koordinatorin im Familienzentrum und Inga Feldmann, Leiterin der Volkshochschule.

Kontakt

E-Mail: mail[at]charlotte-reimann.de